MAVRODAPHNE RESERVE

MAVRODAPHNE RESERVE

Rebsorten

Mavrodaphne 70%, Schwarz korinthisch 30%

Qualitätsbezeichnung

Geschützte Ursprungsbezeichnung Patras

Typ

Likörwein

Anbaugebiet

Berglandschaft von Patras, Höhenlage 300 - 500m.

Vinifikation

Die Trauben werden unter kontrollierten Bedingungen für etwa vier Tage im Tank fermentiert und extrahiert. Die alkoholische Gärung folgt, welche durch weiteren Zusatz von Alkohol unterbrochen wird, womit ein Teil des Traubenzuckers beibehalten wird. Der Wein reift für sieben Jahre in Eichenholz-Fässern und mindestens weitere vier Jahre in den Flaschen, um seinen komplexen Charakter zu entfalten.

Nun ist der Weintrinkfertig, jedoch hat er außerordentliches Potential weiter zu reifen.

Charakter

Blassrote Farbe mit orangen Zügen. Aromatische Note von trockenen Früchten (Pflaumen, Feigen und Rosinen), Schokolade und Haselnüssen.

Komplex und reich mit einem süßen Gefühl, ausgeglichen mit dem Charakter seiner Reife. Langanhaltender und eleganter Nachgeschmack. Besonders empfehlenswert ist es, diesen Wein ohne Speise zu genießen, ansonsten passt er jedoch gut zu salzigen-sowie auch zu Dessert-Speisen und Schokolade.

ERNTEJAHRAWARDWETTBEWERB/JAHRLAND
2000
2000
GOLDGOLD
GOLDGOLD
BERLINER WEIN TROPHY 2010
MUNDUS VINI 2010
GERMANY
GERMANY
Diamonds of the Greek Economy
Πρωταγωνιστής Κλάδου Οινοποιΐας
BRC_LOGO
BRC_LOGO
60 years Cavino